Samstag, 13. November 2010

angekommen und Halbzeit

Donnerstag, 11.November:
Endspurt: durch Tweed Heads, Surfers Paradise, nicht wirklich "the place to be" (man beachte die Weihnachtsdeko),


bis Coomera, ca.50km vor Brisbane. Um dem Stadtverkehr zu entgehen, steige ich die letzten Kilometer in die Bahn. Heidi (meine Kusine) holt mich vom Bahnhof ab, natuerlich in Begleitung von Zara, der bezaubernden 1-jaehrigen Tochter.
Und dann gibt's erstmal ein kuehles Bier.
Meine ersten 4 Wochen der Reise sind rum, Halbzeit. Das ging echt schnell.


Freitag und Samstag, 12. und 13.November:
Mal wieder Stadtluft schnuppern, ein bisschen rumhaengen, Eindruecke sammeln von der Stadt.
Und die Gesellschaft von Heidi und Zara geniessen.



Naechste Woche mache ich mich dann wieder auf den Rueckweg, mein Plan ist, etwas weiter im Inland zu radeln.
Weniger Autos, und ausserdem will ich ja auch was Neues sehen...
Ich freu mich schon auf den Rueckenwind!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.