Sonntag, 29. Mai 2022

von Bordeaux nach Paris und Strasbourg

Sachen packen, auf zum Bahnhof
Bordeaux am Morgen


mein Fahrrad im TGV, und ab jetzt geht alles rasend schnell


innerhalb 2 Stunden rauscht der Zug Nonstop nach Paris
in bester Gesellschaft, neben mir sitzt Lasse, auch Radreisender aus Deutschland, und wir sind in der kurzen Fahrt nach Paris erstaunlich schnell auf persönliche und bewegende Gesprächsthemen gekommen, wiedermal eine dieser kurzen intensiven Begegnungen die mir auf dieser Reise widerfahren

in Paris angekommen, habe ich 2 Stunden Zeit, um zum Gare de L`Est zu kommen
auf ein paar Highlights kann ich noch ein Auge werfen
die Stadt hat sich zum Positiven geändert, wer hätte gedacht dass das Radfahren hier so viel Platz eingeräumt bekommt: 2 Spuren nur für Räder auf der Rue Rivoli!







und schon sitze ich im nächsten Zug


2 Stunden später in Strasbourg





langsam rolle ich mit dem Rad aus der Stadt


eine letzte Nacht in Frankreich, Frösche quaken, Vögel singen und Wasser rauscht mich in den Schlaf


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.